KKW Mühleberg: Versorgungssicherheit gewährleisten

Bern, 30. Oktober 2013
Medienmitteilung

 

Kernkraftwerk Mühleberg
Versorgungssicherheit gewährleisten


 

Die FDP.Die Liberalen bedauert den unternehmerischen Entscheid der BKW AG, das Kernkraftwerk Mühleberg – früher als geplant – bereits im Jahr 2019 vom Netz zu nehmen.

 


Die FDP ist besorgt über die Versorgungssicherheit mit CO2-armem Strom, wenn Mühleberg nun früher als geplant vom Netz genommen wird. Für die Haushalte, die Unternehmen und die Arbeitsplätze im Kanton Bern ist die Versorgungssicherheit zu jeder Zeit mit kostengünstigem Strom unabdingbar. Wie die BKW an der Medienkonferenz bestätigte, sollen 2/3 des Wegfalls von Mühleberg mit Strom aus dem Steinkohlekraftwerk in Wilhelmshaven/D (BKW-Beteiligung) bewerkstelligt werden.


Die FDP begrüsst sämtliche Massnahmen der BKW AG, welche dazu führen, dass der Stromanteil aus erneuerbaren Quellen gesteigert werden kann.